Das Hofhaus in Rimhorn
Sie sind hier: Startseite » Veranstaltungen » Was war bisher

1. Kochtopf-Reise

Chermoula Zucchini

Am 23. Januar 2016 startete im Rimhorner Hofhaus die mit Spannung erwartete erste Kochtopf-Reise. Reiseziel war Marokko. Unter Anleitung von Alex Beckerbauer, der die Reise organisierte und Farida Ley, die als gebürtige Marokkanerin den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite stand, wurde nach einer kurzen Einweisung fröhlich drauflos geschnippelt. In drei Gruppen wurden eine Vorspeise (Chermoula Zucchini), das Hauptgericht (Marokkanischer Kalbseintopf und Kartoffel Küchlein) sowie eine Nachspeise (Curry Creme Brûlee) zubereitet. Die Küchenarbeit wurde für einen marokkanisch zubereiteten Tee, sowie eine kleine Einführung in das Brauchtum des Tee Trinkens kurz unterbrochen. Anschließend wurde mit doppelter Motivation weiter gekocht.

Dann war es soweit: Alle Teilnehmer ab an den gedeckten Tisch, um die zubereiteten Köstlichkeiten zu probieren. Zum Essen wurde Fladenbrot gereicht und das Ganze mit Wein und Wasser abgerundet. Begleitet wurde das Essen mit interessanten Gesprächen rund um unser Reiseziel.

An diesem Abend zeigte sich, dass der Satz: Gemeinsam kochen macht Spaß. Nur allzu wahr ist.

Wir sind gespannt auf das nächste Reiseziel…

Coaching (Männer am Herd!)
Coaching (Männer am Herd!)
Teepause
Teepause
Chermoula Zucchini
Chermoula Zucchini
Mahlzeit
Mahlzeit
schon fertig
schon fertig

Und hier die leckeren Rezepte, zur kulinarischen Reise:

- Chermoula Zucchini [11 KB]

- Kalbseintopf [11 KB]

- Kartoffel-Küchlein [10 KB]

- Curry Creme Brulee [8 KB]